Logo Bestattungsinstitut Eschershausen

 

 

 

Weitere Links:

Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.

Bestatterverband Niedersachsen e. V.

Amtsgericht Herzberg

Wikipedia

 

 

 

(Gedichte geschrieben von Iris Henning)

 

Entstehung und Entwicklung unseres Familienunternehmens

 

1870 - 1893

Tischlermeister Wilhelm Eschershausen führt eine Tischlerei in Bad Sachsa

 

verzierung

 

1893 - 1948

Albert Eschershausen sen. übernimmt die Tischlerei. Bestattungen werden ebenfalls durchgeführt.

 

verzierung

 

1948

Albert Eschershausen jun. übernimmt den Betrieb.
Später arbeiten sein Sohn Horst und seine Schwiegertochter Lore im elterlichen Unternehmen mit.

1950

Aus der bisherigen Tischlerei wird das

"Bestattungsinstitut Eschershausen"

(als erstes, eingetragenes Bestattungsinstitut in Bad Sachsa und Umgebung)

 

verzierung

 

1969 - 2005

Horst und Lore Eschershausen führen das Unternehmen. Der Schwiegersohn Udo Henning wird eingestellt und später arbeiten auch die Tochter Iris Henning und der Enkel Sven Henning im Familienunternehmen mit.

 

verzierung

 

2005 - 2009

Lore Eschershausen übernimmt nach dem Ableben ihres Mannes das Institut.

 

verzierung

 

2009

Nach dem Ableben von Lore Eschershausen übernimmt ihre Tochter Iris Henning den Betrieb zusammen mit ihrem Mann Udo Henning und ihrem Sohn Sven Henning.

 

bordüre

 

 

In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit

 

Horst Eschershausen Lore Eschershausen

                 Horst Eschershausen                 Lore Eschershausen

                                 † 2005                                               † 2009

für immer in unseren Herzen

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

© Raphael Rohe (http://www.rohe-design.de) / pixelio.de

verändert von Sven Henning

 

Zurück zum Seitenanfang